kunst am Beckerturm St. Ingbert 2022

Installation "FRAGILE"

  

Kunst am Beckerturm ist für dieses Jahr vorbei, aber die Installation FRAGILE von Uta Abel (Lyrik), Petra Beck und Ingrid Ullrich-Schäfer ist noch immer im "Spinnenraum" des Beckerturms aufgebaut und kann nach Absprache von Gruppen besichtigt werden.

 

 

KONTAKT

 

 

Unten ein Video der Installation mit Saxophon-Solo von Thomas Teichfischer.

 

BITTE KLICKEN!

 

Die Gruppe der Turmkünstler entstand 2006 aus einem Zusammenschluss von Kunstschaffenden, die im Innovationspark am Beckerturm in St. Ingbert ihre Ateliers hatten. Über die Jahre entwickelte sich daraus ein breites Kunst-Forum, dem neben den ortsansässigen auch einige Künstler aus dem Großraum Saarbrücken und St. Ingbert angehören. Dabei sind die Übergänge zwischen Kunst, Kunsthandwerk und Handwerk fließend. 

 

 

Der helle und freundliche Beckerturm, erbaut 1925 - 1931 im Bauhaus-Stil, bietet bei alledem nicht nur eine tolle Kulisse für die Kunst – nein, er ist auch selbst ein Ausstellungsstück.